SCHLIEßUNGSTAGE / URLAUB DER KINDERARZT - PRAXIS

Bitte rufen Sie vor einem Besuch bei unserer Vertretung immer an.                               

Für Corona-Abstrichentnahmen bitten wir Sie die Angebote der öffentlichen Teststellen (Adressen siehe unten) wahrzunehmen.


Vertretung am Freitag, 27.05.2022

- Praxis Dr. Neuhann, Weseler Str. 75, Tel. 775148

- Praxis Dr. Becker / Dr. Heuckmann, Piusallee 20, Tel. 27600350


 Weitere Schließungstage bis Sommer 2022:

- Dienstag, 07.06.22 (Dienstag nach Pfingsten)

- 18.07. bis 29.07.2022 (4.+5. Sommerferienwoche)

 

26. Mai 2022

COVID-19-SCHUTZIMPFUNG

Wir impfen derzeit in unserer Praxis Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 17 Jahren ausschließlich mit dem Impfstoff Comirnaty von BioNTech gegen Covid-19. Die Einschätzung der STIKO bezüglich einer Corona-Schutzimpfung bei Kindern und Jugendlichen ist uns wichtig und wird - so wie bislang auch - unsere Beratung gegenüber den Familien beeinflussen.

Eine Impfung von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren empfiehlt die STIKO uneingeschränkt.

Die STIKO empfiehlt zudem seit Dezember 2021 Kindern mit chronischen Vorerkrankungen zwischen 5 und 11 Jahren eine Corona-Schutzimpfung. Nach individueller Aufklärung und entsprechendem ausdrücklichen Impfwunsch kann jedoch auch gesunden jungen Kindern ab 5 Jahren ohne Risikofaktoren ein Impfangebot gemacht werden.  

Kinder zwischen 5 und 11 Jahren erhalten zweimal eine Impfdosis von 10 ug im Abstand von 3-6 Wochen (1. und 2. Impfung). Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren erhalten zweimal eine Impfdosis von 30 ug im Abstand von 3-6 Wochen (1. und 2. Impfung).

Boosterimpfung (3. Impfung, ab 3 Monate nach der 2. Impfung möglich): Die STIKO empfiehlt für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren eine Boosterimpfung. Terminvereinbarungen hierzu sind möglich. Eine Boosterimpfung für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren ist regulär nicht empfohlen.

Wenn Sie einen Termin für eine Corona-Schutzimpfung vereinbaren möchten, nehmen Sie gerne telefonisch mit uns Kontakt auf. Aufgrund organisatorischer Rahmenbedingungen und einer aktuell sinkenden Nachfrage nach Corona-Schutzimpfungen sind die Tage und Termine für Corona-Impfungen leider nicht frei wählbar. Wir bitten bei dieser Planung um Ihr Verständnis und empfehlen auch öffentliche Impfangebote wahrzunehmen.

03. April 2022

CORONA-ANTIGEN-SCHNELLTEST / PCR-TESTUNG AUF CORONA

Vorgehen bei positivem Selbsttest oder milden Krankheitssymptomen

Zeigt Ihr Kind milde Krankheitssymptome, die auf eine Corona-Infektion hindeuten könnten oder einen positiven Selbsttest, bitten wir Sie einen Antigen-Schnelltest in einer registrierten Bürger-Teststelle in Münster durchführen zu lassen. Ist dieser professionelle Antigen-Schnelltest positiv, hat Ihr Kind nach derzeitiger Verordnung Anspruch auf eine zusätzliche PCR-Untersuchung (Corona-Rachenabstrich). Zu diesem Zweck können Sie sich telefonisch bei uns anmelden. Die sich daran anschließenden Isolationsmaßnahmen können Sie der Corona-Internetseite der Stadt Münster entnehmen. Eine separate Benachrichtigung durch das Gesundheitsamt der Stadt Münster erfolgt derzeit nicht.

Wir weisen darauf hin, dass Genesenenzertifikate nur mit Vorliegen eines positiven PCR-Testergebnisses ausgestellt werden können.  

 Teststellen in Münster finden Sie unter:

https://www.muenster.de/corona_testungen.htm


Zur Schonung von Abstrich-Ressourcen werden PCR-Abstriche innerhalb unserer Infektsprechstunde nur nach individueller Einzelfallentscheidung abgenommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

03. April 2022

HYGIENEREGELN

Um Ihnen auch in diesen besonderen Zeiten einen möglichst sicheren und reibungslosen Praxisablauf anbieten zu können, gibt es seit Beginn der Corona-Pandemie einige Hygieneregeln und Vorgehensweisen. Dazu gehören folgende Punkte:

  • Zu Eurer, Ihrer und unserer Sicherheit ist das Betreten unserer Praxis ab dem 04.04.22 weiter nur mit medizinischer Maske möglich! Dies gilt auch für Kinder ab dem Schulalter.

  • Im Rahmen der Infektsprechstunde müssen wir Sie derzeit leider bitten draußen zu warten bis wir Sie und Ihr Kind direkt in einen Untersuchungsraum setzen können. Dies dient allein zu Ihrem eigenen Schutz vor einer evtl. Ansteckung im Rahmen des Praxisbesuches. Kindern < 1 Jahr sowie in medizinischen Ausnahmefällen bieten wir an, wenn Kapazitäten vorhanden sind, unser Wartezimmer zu nutzen. In jedem Fall sollten Sie sich kurz bei der Anmeldung anmelden, wenn Sie eingetroffen sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.                                                                                                                   
  • Bitte rufen Sie immer an, bevor Sie in unsere Praxis kommen, damit wir Ihr Anliegen bereits bearbeiten können bis Sie kommen bzw. Ihnen einen Termin in der für Ihr Anliegen passenden Sprechstunde geben können.                                                       
  • Bitte kommen Sie möglichst nur mit einer Bezugsperson zum Termin in unsere Praxis, Ausnahmefälle nach telefonischer Ankündigung.

  • Bitte informieren Sie uns vor dem Besuch in unserer Praxis, wenn ein Familienmitglied Ihres Haushaltes eine mit einer PCR nachgewiesene Covid-19-Infektion hat, eine PCR-Testung auf das SARS-Cov-2-Virus aussteht oder sich Familienmitglieder Ihres Haushaltes in Quarantäne befinden.

03. April 2022

STELLENANGEBOTE

Derzeit haben wir leider keine offenen Stellen. Initiativbewerbungen sind dennoch per Email immer willkommen.

Mai 2022

Dr. med Luise Schilgen und Kolleginnen
Praxis für Kinder und Jugendmedizin
Geiststraße 38 l 48151 Münster
Telefon 0251-521046 oder 0251-521047
Fax 0251-1334902
info@praxis-schilgen.de