SCHLIEßUNGSTAGE / URLAUB DER KINDERARZT - PRAXIS

 Geplante Schließungstage der Kinderarztpraxis Schilgen 2023 (1. Halbjahr):

- 20.02.2023 (Rosenmontag)

- 06.04.2023 (Gründonnerstag)

- 11.-12.04.2023 (Di-Mi in der Woche nach Ostern)

- 19.05.2023 (Brückentag nach Chr. Himmelfahrt)

03. Januar 2023

COVID-19-SCHUTZIMPFUNG

Prinzipiell sind wir bereit Kinder und Jugendliche in unserer Praxis mit dem Impfstoff Comirnaty von BioNTech gegen Covid-19 zu impfen. Derzeit ist jedoch die Nachfrage nach Corona-Impfungen so zurückgegangen, dass wir nicht genügend Patienten haben, um ein Impfangebot machen zu können (es sind weiter keine Einzel-Impfdosen verfügbar, sondern nur 6er- bzw. 10er-Impfdosen). Wir würden Sie jedoch bitten uns bei einem Impfwunsch großzügig anzusprechen, da wir gerne beraten und Ihnen in dieser Angelegenheit gerne durch eine gute Vernetzung weiterhelfen.

Für den Fall einer erneuten, erhöhten Nachfrage nach Corona-Schutzimpfungen, würden wir an dieser Stelle zeitnah informieren, wenn wir das Impfangebot in und durch unsere Praxis wieder aufnehmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

03. Januar 2023

CORONA-ANTIGEN-SCHNELLTEST / PCR-TESTUNG AUF CORONA

Vorgehen bei positivem Selbsttest oder Krankheitssymptomen

Zeigt Ihr Kind Krankheitssymptome, die auf eine Corona-Infektion hindeuten könnten oder einen positiven Selbsttest, hat Ihr Kind nach derzeitiger Verordnung Anspruch auf eine zusätzliche PCR-Untersuchung (Corona-Rachenabstrich). Eine PCR-Untersuchung ist aber nicht verpflichtend und hat nur in wenigen Fällen bei Kindern eine Notwendigkeit und Berechtigung. Falls dennoch gewünscht können Sie sich telefonisch bei uns anmelden. Die sich daran anschließenden Isolationsmaßnahmen können Sie der Corona-Internetseite der Stadt Münster entnehmen. Eine separate Benachrichtigung durch das Gesundheitsamt der Stadt Münster erfolgt derzeit nicht.

Wir weisen darauf hin, dass Genesenenzertifikate nur mit Vorliegen eines positiven PCR-Testergebnisses ausgestellt werden können.  

Zur Schonung von Abstrich-Ressourcen werden PCR-Abstriche auf den Corona-Virus innerhalb unserer Infektsprechstunde nur nach individueller Einzelfallentscheidung abgenommen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

15. Dezember 2022

HYGIENEREGELN

Um Ihnen einen möglichst sicheren und reibungslosen Praxisablauf anbieten zu können, gibt es seit Beginn der Corona-Pandemie einige besondere Hygieneregeln und Vorgehensweisen. Dazu gehören folgende Punkte:

  • Ab 01.10.2022 besteht beim Betreten unserer Praxis nach aktueller Corona-Schutzverordnung die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske für alle Jugendlichen ab 15 Jahren und Erwachsene. Für Kinder von 6-14 Jahren ist das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend. Bitte denken Sie an Ihre Maske! Wir können leider keine Masken kostenfrei verteilen oder sie kostenpflichtig veräußern.               
  • Im Rahmen der Infektsprechstunde können Sie bei vorhandenen Kapazitäten in unserem Wartezimmer Platz nehmen. Wir weisen daraufhin, dass dort auch andere, möglicherweise infektiöse Patienten Platz nehmen. Sie haben außerdem immer die Möglichkeit draußen zu warten. In jedem Fall sollten Sie sich kurz bei der Anmeldung anmelden, wenn Sie eingetroffen sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.                                                                                                                   
  • Bitte rufen Sie immer an, bevor Sie in unsere Praxis kommen, damit wir Ihr Anliegen bereits bearbeiten können bis Sie kommen bzw. Ihnen einen Termin in der für Ihr Anliegen passenden Sprechstunde geben können.                                                       
  • Bitte kommen Sie möglichst nur mit einer Bezugsperson zum Termin in unsere Praxis, Ausnahmefälle nach telefonischer Ankündigung.

  • Bitte informieren Sie uns vor dem Besuch in unserer Praxis, wenn ein Familienmitglied Ihres Haushaltes eine mit einer PCR nachgewiesene Covid-19-Infektion hat, eine PCR-Testung auf das SARS-Cov-2-Virus aussteht oder sich Familienmitglieder Ihres Haushaltes in Quarantäne befinden.

15. Dezember 2022

STELLENANGEBOTE

MFA oder Praxishelfer/in jeglicher anderer Qualifikation ab sofort oder später gesucht!

Wir suchen für unser Team eine/n MFA oder Praxishelfer/in jeglicher anderer Qualifikation (Quereinsteiger willkommen) mit Spaß an der Arbeit im Team. Es ist organisatorisches Talent, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit sowie Freude an der Arbeit mit Kindern mitzubringen. Wir haben ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunnkt eine Vollzeitstelle und eine Teilzeitstelle zu besetzen.

Bewerben Sie sich gerne unter info@praxis-schilgen.de


Auszubildende/r zur/zum MFA ab sofort oder später gesucht!

Wir suchen ab sofort oder zum 01.07. eine/n Auszubildende/n mit Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Eltern. Sie sollten Interesse im medizinischen Bereich, organisatorisches Geschick, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit mitbringen. Sie können sich auf ein junges, offenes Team sowie eine gute fachliche und menschliche Ausbildung bei uns freuen.

Bewerben Sie sich gerne unter info@praxis-schilgen.de

Januar 2023

Dr. med Luise Schilgen und Kolleginnen
Praxis für Kinder und Jugendmedizin
Geiststraße 38 l 48151 Münster
Telefon 0251-521046 oder 0251-521047
Fax 0251-1334902
info@praxis-schilgen.de